Service für den Züchter

Engadinerschaf-Züchter sind im Verein gut aufgehoben. Hier stellen wir Dokumente und Formulare zur Verfügung.

Informationen zum Verein

Satuten_SEZ Statuten des Schweizerischen Engadinerschaf Zuchtvereins
wer sind wir? Merkblatt 1: Der Verein stellt sich vor
Was ist wichtig für den Züchter? Merkblatt 2: Anleitung für den Züchter
Leistungsprüfungen in Kürze Merkblatt 3: Leistungsprüfungen in der praktischen Zucht
Taxen, Richtpreise und Handel Merkblatt 4: Taxen und unverbindliche Preisempfehlungen
Bezug von weiteren Unterlagen Merkblatt 5: Weitere Unterlagen und Literaturempfehlungen

Association suisse d’élevage du mouton d‘Engadine

Satuts_ASE Les statuts de l’association Suisse de l’élevage du mouton d’Engadine, ASE (2012)
Aide-mémoire Tous ce qu’il faut savoir de l’association suisse d’élevage du mouton d’Engadine (ASE)

Widdervermittlung

Möchten Sie einen Widder kaufen, der in Ihre Herde passt? Kontaktieren Sie die Zuchtbuchführerin – sie berechnet den zu erwartenden Inzuchtgrad.
Widder_Mietvertrag_Muster ist ein Formular für Züchter, die einen Widder mieten oder vermieten möchten.

Zuchtreglemente / Wägereglement

Zuchtziel_14 Das aktuelle Zuchtziel, Version 2014
LP_14 Reglement für Leistungsprüfungen, Version 2014
Ausweis_Erlaeuterung Dieses Dokument erläutert die Abkürzungen im Abstammungsausweis
Wägereglement_2015 Erklärt das Vorgehen beim Wägen der Jungtiere (Aufzuchtleistungsprüfung)

Bestandeskontrolle

Auenspiegel Der Auenspiegel ist ein Excel-Programm, das eine optimale Übersicht über jede Aue gewährleistet. Die Geburten können für jede Aue einzeln eingetragen werden. Das Programm berechnet die Fruchtbarkeits- und Aufzuchtleistungen (letzteres jedoch ohne Korrekturfaktoren). Auch Geburts-Sammelmeldungen sind mit diesem Programm möglich. Bitte vorher die Anleitung lesen!
SheepControl Dies ist eine INFO-Version. Für Bestände mit mehr als 10 Auen eignet sich dieses umfassende Bestandeskontroll-Programm (Excel). Alle Geburten auf einer Liste dargestellt, Arneimittel-Aufzeichnungen für jedes Tier, Listen für Kundenadressen im Direktverkauf, umfassende Berechnung von Leistungsdaten (Fruchtbarkeit, Produktivität), automatisch erstellte Geburts- und Verstellmeldelisten. Mit Filterfunktionen kann das Programm immer aktuell gehalten werden. Excel-Kenntnisse von Vorteil. Die Vollversion ist kostenpflichtig (Fr. 90.- > Bestellung info@engadinerschaf.ch )

Haltung / Tierschutz / Directives pour la détention

Haltungsrichtlinien Ein Dokument, das die wichtigsten Haltungsrichtlinien /-vorschriften zusammenfasst
Tierschutz bei Schafen Viele weiterführende Informationen und gesetzliche Bestimmungen
Détention et l’affouragement Directives pour la détention et l’affouragement de moutons d’Engadine

Wissen und praktische Tipps

Ankauf PSR Wolle Adressen und Bedingungen für die Lieferung von ProSpecieRara-Wolle mit Spezialpreis.
Stopp_Verbuschung Engadinerschafe stoppen die Verbuschung – mehr dazu in diesem Fachartikel
ES_WS_Weideversuch Neue Forschungsresultate zeigen, dass Engadinerschafe auch unter Alpungsbedingungen durchaus gute Mastleistungen erzielen und diesbezüglich besser abschneiden als Walliser Schwarznasenschafe. Engadinerschafe können ihr Potential in Umtriebsweiden besser ausschöpfen, weshalb ein gutes Weidemanagement wichtig ist.
Factsheet_Gruenerle Die Grünerle ist auf den Alpen im Vormarsch – mit negativen Konsequenzen für Biodiversität und Klimagasemissionen. Eine Bekämpfung ist nur möglich mit Engadinerschafen oder Ziegen. Lesen Sie mehr in diesem Factsheet, das von den Akademien der Wissenschaften herausgegeben wurde.

Noch Fragen?